eastPLUGGED® Konzerte

Friedenskirche, Hegelstrasse 16, 40882 Ratingen

eastPLUGGED®50.51.52 | Sommerfestival

Freitag, 23. August 2024: 19.30 Uhr bis ca. 21.00h | Samstag, 24. August 2024: 17.00h bis ca. 21.00h

Julia AMIROVA Trio "Roots" | Vincent PEIRANI "solo" | Jan LUNDGREN, Lars DANIELSSON & Émile PARISIEN "Into the Night"

Wieder mal etwas Neues bei eastPLUGGED®: ein Sommerfestival mit 3 Konzerten an 2 Tagen und einem „Picknick“ [Details nachstehend] zwischen den Konzerten des 2. Tages.

Alle 3 Konzerte inklusive Getränke an beiden Tagen zum Jubiläums Gesamtpreis von 65€/Person [stark reduzierter Sonderpreis anlässlich des 50. eastPLUGGED®Konzerts].

Die Konzerte können nicht einzeln gebucht werden.

Am Freitag zum Start präsentieren wir die Deutschlandpremiere des Albums „Roots“ der ukrainischen Pianistin Julia Amirova und ihrer beiden polnischen Trio-Partner Mikolaj Sikora [b] und Patryk Gajda [dr]. Wir haben die Drei „zufällig“ entdeckt und waren sofort begeistert, wie die Band Dynamik und Ausdrucksstärke einerseits mit melodischen Akzenten so intensiv verknüpft, dass man schon nach wenigen Takten mitgenommen oder gar mitgerissen wird.

Am 2. Festivaltag freuen wir uns auf das 3. eastPLUGGED® Konzert von Vincent Peirani [acc], diesmal ganz alleine mit Akkordeon und Akkordina. Der Klangraum der Friedenskirche ist ein idealer Ort für dieses besonders ausdrucksstarke und emotionale Solokonzert.

Die folgende ca. 1-stündige Pause für den Bühnenumbau dient auch der Kommunikation zwischen den Gästen, wozu wir Ihnen in gewohnter Weise Wein und Wasser anbieten. Separat können Sie ein Picknickpaket buchen, das von Ingo Köthschneider und seinem Canonicus-Team präsentiert wird. Sie haben die Wahl zwischen einem Brisket-Wrap [24h gegarte Rinderbrust, gezupft, gesmokt] und einer vegetarischen Variante, jeweils für 10€ und inklusive einer kleinen Überraschung.

Das 2. Konzert am Samstag bestreiten Jan Lundgren [p], Lars Danielsson [b] und Émile Parisien [sax], die alle schon einmal bei eastPLUGGED® spielten, jedoch in anderer Zusammensetzung. Der Ursprung dieses Trios und ihres Programms „Into The Night“ ist absolut „verrückt“: Für das Ystad Jazz Festival hatte Jan ein Klaviertrio mit Lars am Bass und Wolfgang Haffner am Schlagzeug geplant. Wolfgang Haffner musste am Vortag wegen einer Corona-Erkrankung absagen. Die Frage „was nun?“ beantwortete Jan Lundgren ebenso unkonventionell wie genial damit, dass er den vor Ort zufällig verfügbaren Émilie Parisien bat, mit seinem Saxophon den Part des Trommlers zu übernehmen! Was folgte war eines der beeindruckendsten Improvisationskonzerte der letzten Jahre, das wir Ihnen in einer Neuauflage zum Abschluss unseres Sommerfestes präsentieren können.

Freuen Sie sich mit uns auf das eastPLUGGED® Sommer-Musik-Highlight.

---------------

Änderungen in der Besetzung möglich. Umtausch und Rücknahme reservierter Plätze nicht möglich.

Zur Müllvermeidung gibt es bei uns keine Eintrittskarten. Zum Einlass müssen Sie nur den Namen nennen, auf den Ihre bestätigte Reservierung lautet.

Freie Platzwahl.

KEINE ABENDKASSE

Reservierung und Picknick-Buchung

eastPLUGGED®53

Freitag, 15. November 2024 | 19.30 Uhr | Einlass: 19.00 Uhr

VIBE FACTOR Omar Sosa [p], Joo Kraus [tr], Diego Piñera [dr]

Im Herbst 2023 erfuhren wir von einem neuen Trio des kubanischen Pianisten Omar Sosa, und zwar mit dem deutschen Trompeter Joo Kraus und dem Perkussionisten Diego Piñera aus Uruguay. Diese Besetzung und der Bandname „Vibe Factor" ließen unsere Augen bereits glänzen. Nachdem wir anlässlich eines Studiotermins ein Feuerwerk aus modernen Beats und südamerikanischer Polyrhythmik erleben durften war klar: So etwas hatten wir noch nicht bei eastPLUGGED®, das ist etwas ganz Besonderes und passt gut in unsere Reihe: die drei müssen wir einladen. Das musikalische Profil erstreckt sich von afro-kubanischen Klängen über Salsa, Soul bis zur klassischen Musik, wobei sich alle 3 Musiker wechselnd in Szene setzen und kongenial ihre Instrumente aufeinander abstimmen, um einen neuen Sound zu kreieren. Wir freuen uns, als einer der ersten Veranstalter in Europa, dieses hochkarätige Musikprojekt im besonderen Ambiente der Friedenskirche präsentieren zu können.

-------------------

45€/Person (inklusive Getränk)

Änderungen in der Besetzung möglich. Umtausch und Rücknahme reservierter Plätze nicht möglich.

Zur Müllvermeidung gibt es bei uns keine Eintrittskarten. Zum Einlass müssen Sie nur den Namen nennen, auf den Ihre bestätigte Reservierung lautet.

Freie Platzwahl.

KEINE ABENDKASSE

zur Reservierung